FeWo Festland FeWo Inseln Familienurlaub anders reisen Flüge Fähren Mietwagen Angebote
Startseite FeWo Inseln Kykladen Syros

Syros

Syros - Die „Herrin der Kykladen“

Westlich von Mykonos und nur einige Schiffstunden von Piräus entfernt liegt diese noch relativ unerschlossene Kykladeninsel. Die Insel kann auf eine glanzvolle Vergangenheit in der Geschichte Griechenlands zurückblicken - war sie doch schon in frühkykladischer Zeit besiedelt und besaß im 19.Jhdt. über 50 Jahre hinweg die bedeutendsten Schiffswerften des Landes. Die Insel war ein kulturelles Zentrum mit dem ersten Gymnasium, der ersten Oper und dem ersten Krankenhaus und mit vielen Botschaften des Auslandes. In der Hauptstadt Ermoupolis trifft man auf Schritt und Tritt auf Zeugen des Wohlstands des 19.Jhdts. Prächtige, neoklassizistische Häuser und pittoreske Gebäude verleihen den geschäftigen Gassen, dem Hauptplatz und der Hafenpromenade eine besondere Atmosphäre. Neben der Inselhauptstadt ist das alte venezianische Dorf Ano Syros ein absolutes Muss für den Besucher. Das Dorf mit seinen mittelalterlichen Gassen, der Kathedrale und den versteckten Tavernen kann man nur zu Fuß erkunden. Für den Aufstieg werden Sie mit einem herrlichen Ausblick über die Hauptstadt und das Meer belohnt.

Anreise: Per innergriechischem Flug von Athen (ca.35 Min.), per Schiff von Piräus, Rafina oder Mykonos aus.